Herzlich Willkommen beim TuS Pfakofen!

Aktuelles zu den einzelnen Abteilungen finden Sie unter den Haupt-Menüpunkten.

Wir gratulieren unserer Tischtennis Jugendmannschaft herzlich zur Meisterschaft in der Bezirksklasse A Gruppe 5 R-Ost/Donau Süd. Auf Anhieb kann in der ersten Saison die Meisterschaft gefeiert werden. Ein Detailbericht ist unter dem Reiter Tischtennis zu finden

Unser Starkbierfest am 30.03.2019 war sehr gut besucht, wir wurden bestens unterhalten vom HANS REIGER, und freuten uns sehr über den Besuch unseres Ehrengastes

Max Georg Graf von Arco zu Valley beim Starkbierfest des TuS Pfakofen

Viele Besucher konnte das Vorstandstrio des TuS Pfakofen, Stephan Dobmeier, Andreas Schmidt und Franz Hüttner beim traditionellen Starkbierfest des TuS Pfakofen im Saal des Gasthaus Röhrl in Pfakofen begrüßen. Auch der Besitzer der Gräflichen Brauerei Graf Arco, Max Georg Graf von Arco auf Valley weilte zusammen mit seinem Vertriebschef, Herrn Schatzl erstmals beim Starkbierfest des Pfakofener Sportvereins. Stephan Dobmeier vom Vorstandstrio des TuS Pfakofen bedankte sich bei den vielen Helfern ohne die es nicht möglich wäre, so ein Fest auf die Beine zu stellen. Ein spezieller Dank ging an den Hauptorganisator des Starbierfestes, Markus Merkl. Ein von der Brauerei gestiftetes Fass Starkbier wurde fachmännisch vom 1. Bürgermeister der Gemeinde Pfakofen, Reinhold Winter angezapft. Die zahlreichen Gäste brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen, denn der Alleinunterhalter Hans Reiger verstand es prächtig das Publikum zu unterhalten und zum Lachen zu bringen. Die Verantwortlichen des TuS Pfakofen hatten es wieder einmal geschafft eine reichhaltige Tombola auf die Beine zu stellen welche im Verlauf des Abends zur Verlosung kam. Den Hauptpreis, ein Spanferkel gewann Markus Pauler, der 2. Preis, 2 Ster Brennholz ging an Andreas Lugauer und der 3. Preis, eine Akkuheckenschere erhielt Christian Schneider. Viele weitere schöne Preise konnten die Besucher des Starkbierfestes mit nach Hause nehmen.

Bilder: Glöbl

 


Spende für neuen Vereinsbus der Raiffeisenbank Oberpfalz Süd

 

Über eine wohlwollende Spende der Raiffeisenbank Oberpfalz Süd von 1.000.- Euro für die Anschaffung eines Vereinsbus konnte sich der TuS Pfakofen freuen. Die Anschaffung eines Ersatzfahrzeuges war infolge eines Motorschadens des alten TuS-Bus notwendig geworden. Zur symbolischen Scheckübergabe trafen sich Vorstandsmitglied Stephan Dobmeier sowie weitere Mitglieder des Pfakofener Sportvereins an der Geschäftsstelle der Raiffeisenbank Pfakofen mit dem Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisenbank Oberpfalz Süd Pernpaintner sowie dem Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank Pfakofen, Herrn Pinzinger. Vorstandsvorsitzender Pernpaintner sprach von einem 6-stelligen Werbeetat über den die Raiffeisenbank Oberpfalz Süd überwiegend im regionalen Bereich öffentliche Einrichtungen sowie Vereine unterstützt. Das neue Fahrzeug des TuS Pfakofen ist eine gute Investition des Vereins vor allem für den Jugendbereich, so Pernpaintner. Der Vorstandsvorsitzende wünschte dem Pfakofener Sportverein allzeit gute Fahrt und viel Erfolg im sportlichen Bereich. Vorstandsmitglied Stephan Dobmeier vom Tus Pfakofen bedankte sich im Namen des Vereins für die großzügige Spende. Dieser neue Vereinsbus wird im Verein für viele Zwecke eingesetzt werden, vor allem aber wird der Bus für den Jugendbereich eingesetzt werden, so Dobmeier. Zur Übergabe waren auch die Abteilungsleiterin Turnen/Workout Sabine Bauer, der Jungendleiter Tischtennis Matthias Kronseder und der Betreuer der Herren Fußballmannschaft II Philipp Würzbauer vor Ort und bedankten sich für die großzügige Spende.

Bild: Glöbl

 

Bild: v.l.n.r. Vorstandsvorsitzender RaiBa Oberpfalz Süd Pernpainter, Philipp Würzbauer, Matthias Kronseder, Sabine Bauer und Stephan Dobmeier vom TuS Pfakofen, sowie Geschäftsstellenleiter der RaiBa Pfakofen Herr Pinzinger vor dem neuen Vereinsbus des TuS Pfakofen.