80. Geburtstag von Ludwig Landendinger

Ludwig Landendinger wurde als Erster von drei Kindern am 21.12.1939 in Pfellkofen geboren.

Er heiratete 1964 Gerda Homeier aus Gailsbach mit der er den von den Eltern übernommenen landwirtschaftlichen Betrieb leitete. Es gingen drei Kinder und mittlerweile fünf Enkelkinder aus der Ehe hervor. In der Kommunalpolitik war Ludwig stets engagiert, und kann auf 36 Jahre ohne Unterbrechung im Gemeinderat zurück blicken.

 

Seit 57 Jahren ist Ludwig Mitglied beim TuS Pfakofen, und hätte in jungen Jahren auch gerne am aktiven Fußballsport teilgenommen. Leider war ihm dies aber durch den frühen Tod seines Vaters 1954 nicht möglich, da er die Landwirtschaft weiter führen musste.

 

An seinem Ehrentag gratulierten: Bürgermeister Winter, Pater Joy Pattakoottil, viele ortsansässige Vereine denen Ludwig angehört, wie die Feuerwehr, der OGV, MMC, sowie der TuS Pfakofen mit den Ehrenmitgliedern Zink Anton und Weißdorn Rudi. Ludwig freute sich sehr und bedankte sich recht herzlich für ihr Kommen und die mitgebrachten Glückwünsche.


Viele Besucher bei Weihnachtsfeier des TuS Pfakofen

Zur Weihnachtsfeier des TuS Pfakofen am Sportplatz waren diesmal sehr viele Kinder mit Ihren Eltern gekommen.

 

Dies resultiert aus der guten Jugendarbeit des TuS in den vergangenen Jahren und der Vielzahl von angebotenen Sportaktivitäten für Kinder. Am Sportgelände war von den Verantwortlichen des TuS alles bestens vorbereitet, gegen die kalten Temperaturen waren Feuerstellen aufgestellt. Es gab Knacker.- und Bratwurstsemmeln sowie Stockbrot das die kleinen Besucher eifrig über dem offenen Feuer gebraten hatten.

 

Auch der Nikolaus traf zu späterer Stunde ein und wusste von den jungen Sportlern und Ihren Betreuern so einiges zu berichten.

Nikolaus Tischtennisturnier der Jugend des TuS Pfakofen

 

Trainingszeiten für unsere Jugendlichen Dienstag und Freitag 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Als sportlichen Vorrundenabschluss der Tischtennisabteilung des TuS Pfakofen in der Saison 2019/2020 wurde ein Nikolausturnier, vor allem für die zahlreichen Jugendlichen der TT-Abteilung durchgeführt.

 

Die Beteiligung beim Jugendwettbewerb war hervorragend, die Einteilung wurde entsprechend der Leistungsstärke der jungen Sportler in zwei Gruppen eingeteilt. In der Gruppe 1 siegte Esko Kajanne vor Dario Pischel und in der 2. Gruppe siegte Paul Seider vor Jannes Abel. Die Siegerehrung wurde durchgeführt von Jugendleiter Matthias Kronseder und Jugendtrainer Tobias Berger sowie den beiden Vorstandsmitgliedern des TuS Pfakofen Franz Hüttner und Andreas Schmidt.